Wasserrettungsstation Wyk auf Foehr

Wyk liegt im äußersten Südosten der Nordseeinsel Föhr und verfügt über den einzigen Hafen der Insel. Hier ist alles auf Tourismus eingestellt. Ein vielfältiges Angebot an Kultur, Genuss und Gesundheit bietet Abwechslung für jeden.

Der wunderschöne 2.200 m lange Strand wird von der DLRG

Jetzt für Station Wyk auf Föhr bewerben

Auf der Mittelbrücke (Sandwall / Ecke Mittelstr.), 25938 Wyk auf Föhr
+49 (4681) 748546
http://www.foehr.de/
http://www.faehre.de/
Die Rettungsschwimmer bewachen den gesamten Wyker Hauptstrand auf der Insel Föhr von mehreren Türmen aus. - Die Strände liegen am sehr flachen Wattenmeer, das vor allem bei Niedrigwasser unterschiedlich weitläufige Wattflächen frei legt. - Die Inselhauptstadt Wyk und die gesamte Insel Föhr bieten ein sehr vielfältiges Angebot für Freizeitaktivitäten und naturnahe Unternehmungen. - Auch in Wyk finden sich zahlreiche gastronomische Betriebe und andere Angebote. Wer noch mehr Freizeitprogramm braucht, kann per Fahrrad (Fahrräder für Rettungsschwimmer werden kostenlos gestellt) oder Linienbus die Insel erkunden. - In Wyk z. B. Beachvolleyball, Wellenbad, Kino, div. Gaststätten, Diskothek etc. - für jeden Geschmack etwas.
1 x WF 2 x BF 13 x WG
2.20 km 1 5 1
Selbstverpflegung
Saison:
03.06.2017 09.09.2017
23.06.2017
26.08.2017
30.06.2017
Unterkunft
Hafenbetriebsgebäude (DLRG-Unterkunft)
Hafendeich 3, 25938 Wyk auf Föhr
Im Innenhafen (5 Fußminuten vom Fähranleger) Unterkunft mit 4 Vierbettzimmern (je Etagenbetten, Bäder, Küchenzeile). Außenbereich mit gemütlichem Gemeinschaftsbereich für Grillen und Freizeit. Seit der Saison 2013: Doppelcontainer als Speise- & Aufenthaltsraum für alle Rettungsschwimmer, der auch bei kühlerem Wetter gemeinsame Aktivitäten ermöglicht.
4/16