Graal-Müritz liegt etwa mittig zwischen der Hansestadt Rostock
und der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Das Seeheilbad
grenzt im Norden an die Mecklenburger Bucht der südwestlichen
Ostsee und ist landwärts von dem Waldgebiet „Rostocker
Heide“ umgeben. Im Osten befi ndet sich das Naturschutzgebiet
Ribnitzer Großes Moor. Das daraus entstehende Gemisch
aus See- und Waldluft erzeugt ein natürliches Heilklima.
Graal-Müritz gehört mit seiner idyllischen Lage zu den schönsten
Heilbädern Mecklenburg-Vorpommerns und erstreckt sich
etwa 5 km am Ostseestrand. Doch nicht nur Wassersportler
kommen hier auf ihre Kosten.

Der Bade- und Kurort bietet jede Menge kulturelle Angebote
und ist bekannt für seine ausgezeichneten Wellness- und
Kureinrichtungen. Ein reichhaltiges Sportangebot, zahlreiche
Veranstaltungen, Ausstellungen und Konzerte machen
den Aufenthalt zu jeder Jahreszeit interessant. Sehenswert
sind die 350 m lange Seebrücke und die schönen, restaurierten
ehemaligen Fischerkaten, die schilfgedeckten
historischen Büdner-Häuser.

Die ausgebildeten Rettungsschwimmer der DLRG sorgen
ab Ende April bis Anfang Oktober am 5 km langen und bis
zu 40 m breiten, feinen und steinfreien Sandstrand für die
Sicherheit der kleinen und großen Badegäste im, am und
auf dem Wasser.

https://graal-mueritz.dlrg.de/

Jetzt für Station Graal-Müritz bewerben

Zur Seebrücke 42, 18181 Graal-Müritz
+49 (38206) 77960
http://www.youtube.com/watch?v=YYQyF1PGl2w
http://www.dlrg.de/fileadmin/user_upload/DLRG.de/Ak-Layout2013/Retten/Waterkant2016gesamtinternet.pdf
Graal-Müritz ist eines der schönsten Seeheilbäder Mecklenburg-Vorpommerns und erstreckt sich fünf Kilometer am Ostseestrand. Die idyllische Lage als Tor zur Halbinsel Fischland/Darß/Zingst, umgeben von der „Rostocker Heide“ und die Nähe zur Hansestadt Rostock machen den besonderen Reiz der 4 000 Einwohner zählenden Gemeinde aus. Im Sport- und Wellnessoase Aquadrom gibt es mehrere Schwimmbecken, vom 25-Meter-Meerwasserbecken über den Strömungskanal bis zum Außenbecken. Die Hauptwache ist solarbetrieben, neben dem Sanitätsraum, großer geräumiger Wachbereich gibt es auch eine Miniküche und Toilette. Die Ortsgruppe Graal-Müritz übernimmt vor Ort die Betreuung und steht der Wachmannschaft bei allen Fragen zur Seite.
1 x WF 1 x BF 11 x WG
6.00 km 1 2 2
Selbstverpflegung
Saison:
29.04.2017 30.09.2017
30.06.2017
02.09.2017
Unterkunft
DLRG
Bahnhofstr.14, 18181 Graal-Müritz
Neues Haus in der Ortsmitte, ca 5 Minuten bis zum Strand. Doppelzimmer mit Dusche, großer Aufenthaltsraum mit Küche. Alles sehr modern und geschmackvoll eingerichtet.
7/14