Wasserrettungsstation und Unterkunft Rosenfelde

Der Rosenfelder Strand liegt in der Nähe der Stadt Dahme an der Ostholsteinischen Ostsee mitten im Landschaftsschutzgebiet. Der etwa 1,5 km lange FKK-Strand befindet sich direkt an der Ostsee. Sportfans werden die vielfältigen Möglichkeiten von Ball- und Mannschaftssport, Reiten und Wassersport besonders begeistern und Familien gefällt die zwanglose Athmosphäre.

Die Rettungsschwimmer der DLRG wachen an einem 1 km langen Sandstrand.

Jetzt für Station Rosenfelder Strand (FKK) bewerben

Rosenfelder Strand 2, 23749 Grube
+49 (1520) 6300648
http://www.fkk-camping-ostsee.de/
www.derkommtjawiegerufen.de
Die Rettungsschwimmer bewachen einen kleinen, übersichtlichen Strandabschnitt, der zum FKK-Campingplatz Rosenfelder Strand gehört von einer kleinen Wachstation aus. Der FKK-Kult wird sowohl am Strand als auch auf dem Campingplatz gelebt und sollte auch die Rettungsschwimmer nicht abschrecken. - Wir empfehlen die Station hauptsächlich an Rettungsschwimmer, die bereits FKK-Erfahrungen mitbringen. - Die Campinggäste sind eine große Familie, die auch die Rettungsschwimmer mit einbezieht. Neben dem Angebot des Campingplatzes finden sich Freizeitaktivitäten vor allem im nahen Dahme. - Dort finden sich zahlreiche gastronomische Betriebe und andere Angebote für die dienstfreie Zeit.
1 x WF 1 x BF 2 x WG
0.80 km 1 1
Selbstverpflegung
Saison:
24.06.2017 25.08.2017
30.06.2017
Unterkunft
FKK Camping Ostsee GmbH
Rosenfelder Strand 2, 23749 Grube
+49 (4365) 222 oder +49 (1520) 6300648 (Saison)
Auf dem FKK-Campingplatz stehen 4 voll ausgestattete Wohnwagen jeweils mit Vorzelt im Bereich der anderen Gäste bereit. - Die Wasch- und Duschhäuser stehen auch für die Rettungsschwimmer zur Verfügung. Eigene Wohnwagen / Wohnmobile können nach voheriger Absprache mit der Campingplatz-Leitung mitgebracht werden.
4/8