Das einstige Fischerdorf Haffkrug ist das älteste Seebad an der Lübecker Bucht und gehört heute zur Gemeinde Scharbeutz in Schleswig-Holstein. Der 11,5 km lange, steinlose und flach abfallende Sandstrand wird von der DLRG bewacht.

Scharbeutz und Sierksdorf wurden im Juni 2008 als einer der ersten Strände in Deutschland mit dem ISLE Prädikat „Lifeguarded Beach - Bewachter Strand“ ausgezeichnet.

Jetzt für Station 216 Sierksdorf-Haffkrug-Scharbeutz bewerben

Fuchsberg 1b, 23683 Scharbeutz
+49 (4503) 888333
www.scharbeutz.de
www.haffkrug-scharbeutz.dlrg.de
Die Organisation und der Betrieb der Wachstation erfolgen gemeinsam mit dem anliegenden Wachabschnitt Timmendorfer Strand & Niendorf. Die Rettungsschwimmer bewachen die Strandabschnitte in der südlichen Lübecker Bucht auf insgesamt ca. 20 km Länge. Der wunderschöne Sandstrand ist in mehrere Abschnitte aufgeteilt. Zudem werden die Naturbadeanstalten am Großen Pönitzer See und Hemmelsdorfer See durch die DLRG Einsatzkräfte bewacht. Die Ausstattung und der Wachalltag machen den Einsatzbereich besonders interessant und zu einem der modernsten in Deutschland! Umfangreiche Freizeitmöglichkeiten sind selbstverständlich. Die Station ist für JET (Jugend-Einsatz-Team) Freizeiten geeignet. Weitere Informationen unter al-scharbeutz@zwrdk.dlrg.de sowie über die angegebenen Webadressen! Eine Beauftragung der Wachführer erfolgt vor Ort.
1 x WF 6 x BF 25 x WG
11.50 km 1 14 6
Vollverpflegung
Saison:
08.05.2021 15.09.2021
26.06.2021
28.08.2021
Unterkunft
DLRG-Haus Scharbeutz
Fuchsberg 1b, 23683 Scharbeutz
+49 (4503 ) 888333
Die Rettungsschwimmer sind in der DLRG- Gemeinschaftsunterkunft in 3- und 6-Bettzimmern mit jeweils eigener Dusche/Toilette untergebracht. Es steht ein großer Gemeinschaftsraum zur Verfügung, ebenso ein toller Außenbereich mit Grill, Strandkörben, Bar "Lifeguard-Inn" und einem kleinen Zeltplatzbereich für JET-Gruppen.
9/41