Wasserrettungsstation Kuehlungsborn

Das Ostseebad Kühlungsborn liegt im Nordosten Deutschlands
direkt an der Mecklenburger Bucht, etwa 35 Kilometer
von Rostock entfernt und ist der größte Bade- und Erholungsort
Mecklenburgs. Die barrierefreie Strandpromenade, ein
barrierefreier Badesteg und die hervorragende Wasserqualität
macht das Baden auch für ältere Schwimmer zum Vergnügen.

Die Rettungsschwimmer der DLRG sichern einen etwa 5 km langen, breiten, flach abfallenden Sandstrand.

Jetzt für Station 325 Kuehlungsborn bewerben

Hauptwache - geo:54.15414,11.754895, 18225 Kühlungsborn
+49 (38293) 17219
Feiner Sandstrand, Meeresrauschen, eine fast vier Kilometer lange Promenade zum Flanieren und dazu die 240 Meter lange Seebrücke.Am Hafen viele gemütliche Restaurants mit einem tollen Blick aufs Meer. Radfahren, Joggen, Wandern, Beachvolleyball, Wind- und Kitesurfen oder Stand-Up-Paddeln, in Kühlungsborn wird Sport groß geschrieben. Jeder Rettungsschwimmer erhält ein Einsatz T-Shirt. Das Verpflegungsgeld und Tagespauschale wird auf 30 pro Tag durch die Kurverwaltung angehoben
1 x WF 2 x BF 18 x WG
5.00 km 2 5 2
Selbstverpflegung
Saison:
15.05.2021 03.10.2021
26.06.2021
28.08.2021
12.09.2021
Unterkunft
geo:54.151306,11.75763
Zentrale Rettungsschwimmerunterkunft sehr nah zur Stadt und Wache gelegen. Schöne Gemeinschaftsküche, mit großem TV und Terrasse Doppel- und Dreibettzimmer.
8/20